Das Team

 

Wir freuen uns Sie durch unser Museum zu führen!

Für nähere Infos ist der Besuch vor Ort unbedingt erforderlich.

 

Unsere Herren Holger Bultmann, Dieter Gattinger, Dieter Wendt und Ute Schönenberg werden Sie in die karnevalistische Zeit von damals und heute begleiten.

Es gibt so viel zu entdecken!

v.L. Dieter Wendt, Holger Bultmann, Ute Schönenberg, Dieter Gattinger

Das Karnevalsmuseum in Troisdorf

Viktoriastrasse 5

53840 Troisdorf 

www.troisdorfer-karnevalsmuseum.de

 

Kontakt:

Holger Bultmann

Tel.: 02241-71808

Samstag von 11.00 - 13.00 Uhr.

Gruppen können jederzeit zu einem mit Herrn Holger Bultmann abgesprochenen Zeitpunkt, außerhalb der Öffnungszeiten, die Ausstellung besichtigen.

 

Zwischen Köln und Bonn ist in der Stadt Troisdorf, mit seinen vielen im Karneval sehr aktiven Ortsteilen, ein wunderbares Karnevalsmuseum entstanden.

 

Die Idee für dieses Karnevalsmuseum hatte unser Präsident Hans Dahl (Originalton "Zukunft braucht Herkunft") im Jahre 2010, wer ihn kennt weiß, dass er sich nicht lange bitten lässt diese auch so schnell wie möglich umzusetzen. In den Anfängen war das "Haus des Troisdorfer Karneval" die Heimat des Museums, leider waren die Möglichkeiten dort nicht besonders vorteilhaft, zu klein, zu abgelegen und deshalb wurden einige Stücke in der Geschäftsstelle des FTK ausgestellt. In der Karnevalszeit gab es eine Ausstellung in der Kreissparkasse Köln, Kölner Straße. Da kam wiederum unser Präsident mit der Idee und dem Angebot der Stadt Troisdorf, die Räumlichkeiten in der Viktoriastrasse anzumieten. Es wurden kurzerhand (wer hatte wohl die Idee?) Förderer gesucht und gefunden, viele auch aus den eigenen Reihen und am 27.04.2014 wurde eröffnet.

 

Die Mitarbeiter des Museums sind unser Holger Bultmann, Beisitzer im Vorstand des FTK und der ehrenamtliche Mitarbeiter im Museum, Dieter Gattinger. Die Beiden haben im letzten Jahr gute Arbeit geleistet und das Museum zu dem gemacht, was es jetzt ist. Inzwischen ist Dieter Wendt und Ute Schönenberg auch als ehrenamtliche Mitarbeiter/in im Museum tätig.

 

Nach der Eröffnung im April 2014 ist auch bei uns der Alltag eingekehrt. Viele ehemalige aktive Karnevalisten haben uns Ihre Schätze aus früheren Zeiten überlassen. Hierdurch wurde die Ausstellung um ein vielfaches erweitert. Es ist sehr schön zu sehen welch gute Resonanz das Museum hat.

Wir konnten noch einige Förderer für das Troisdorfer Karnevalsmuseum  gewinnen und würden uns über weiteren regen Zuwachs freuen und haben hierzu noch folgende Info:

 

Das Museum wird ausschließlich über unseren "Förderkreis Museum" finanziert. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht die Tradition und das Brauchtum des Troisdorfer Karnevals mit dem nötigen Ernst zu erhalten und dennoch mit viel Spaß dabei zu sein und deshalb sind die Förderer des Troisdorfer Karnevals eine wichtige, nein die wichtigste Säule für unsere Ziele, die da sind:

 

Tradition und Moderne stehen bei uns im Einklang - wir freuen uns über Interesse aus jeder Generation.

 

Ob Jung, ob Alt, ob Klein ob Groß - lernen Sie uns kennen, knüpfen Sie mit uns Kontakte und besuchen Sie uns in unserem kleinen aber feinen Museum.