Das designierte Prinzenpaar von Troisdorf Heinz-Peter I. und Gerda II.

Unser designiertes Prinzenpaar der Session 2017/2018, Heinz-Peter I. und Gerda II.

 

"Tag der offenen Tür"

 

Liebe Freunde des „Festausschusses Troisdorfer Karnevals e.V.“

 

Wir freuen uns sehr, wenn Ihr/Sie zu unseren Veranstaltungen kommen und gute Laune mitbringen würdet.

 

25.06.2017, FTK „Tag der offenen Tür“, Am Senkelsgraben 18, 53842 Troisdorf-Spich, ab 11:00 Uhr

 

11.11.2017, Karnevalserwachen, Wilhelm-Hamacher-Platz vor der Galerie, 53840 Troisdorf, ab 11:00 Uhr

 

18.11.2017, Proklamation in der Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße, Einlass 18:00 Uhr

 

14.01.2018, Seniorensitzung, Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße, Einlass 12:00 Uhr

 

Monika Lehmann, Presse

Motto der Session 2017/2018

Jo et ess wohr, d´r Troisdorfer Fastelovend weed 140 Johr

Sitzung Vorstand und Ehrenamtler 19.06.2017, 18:00 Uhr

Präsidiumssitzung 06.09.2017, 19:00 Uhr

Ab 04.10.2017 ist das Büro wieder besetzt. Am Mittwoch 04.10.2017, dann jeweils Montag ab 09.10.2017, 16:00 Uhr.

Unterschrift Tollitäten 24.10.2017

Hier der neue Vorstand des Festausschusses. V.L. Hans-Josef Tannenbaum, Renate Weiler, Helmut Borchers, Gerda Holländer, Robert Gall, Hans Dahl, Holger Bultmann.

Mitgliederversammlung des Festausschuss Troisdorfer Karneval e.V.

 

Am Montag, 24.04.2017, fand in der Stadthalle Troisdorf die Mitgliederversammlung des Festausschuss Troisdorfer Karneval e.V. statt.

Die Veranstaltung war von den Mitgliedsvereinen, Senatoren, Paten und Förderern sehr gut besucht.

In diesem Jahr standen Wahlen des Vorstands an.

Bestätigt in ihren Ämtern wurden der Präsident Hans Dahl, der Vizepräsident Robert Gall und die Schatzmeisterin Gerda Holländer. Hans Josef Tannenbaum wurde als Geschäftsführer und Renate Weiler als 2. Schatzmeisterin, die bisher kommissarisch in ihren Ämtern tätig waren, gewählt. Als Zugleiter wurde Helmut Borchers gewählt, der Michael Muchowski ablöst der aus beruflichen Gründen nicht mehr antrat. Neu im geschäftsführenden Vorstand ist jetzt auch der Leiter des Karnevalsmuseums Holger Bultmann.

Harald Vostell und Bruni Schmidt sind nicht mehr im Vorstand. Harald Vostell kümmert sich weiter als ehrenamtlicher Mitarbeiter um den Anzeigenverkauf.

Für den Verkauf der Karten der Proklamation und Seniorensitzung und den Verkauf der Anstecker sind jetzt neu als ehrenamtliche Mitarbeiter Doris und Hans-Josef Steimel verantwortlich. Telefon: 02241-75174.

Informationen zum FTK findet man auch unter www.troisdorfer-karneval.de.

Monika Lehmann, Presse FTK

Am Karnevalsdienstag um 21.11. Uhr im Jägerhof in Altenrath war es soweit, der FTK Präsident Hans Dahl nahm die Insignien des Troisdorfer Dreigestirns zurück. Eine tolle Session mit dem Dreigestirn der KG Altenrather Sandhasen ging mit einer schönen Feier zu Ende. Zahlreiche Karnevalisten waren gekommen um dieser Verabschiedung beizuwohnen. Der FTK bedankt sich bei Prinz Frank I., dem Bauer Ralf und der Jungfrau Alexa. Der Dank gilt auch den Adjutanten, dem Gefolge und der Tanzgruppe "Uns Fraue". Et wohr schön mit üch.

Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die stehen

 

Farbenfroher, närrischer Lindwurm zog durch die Troisdorfer City

„Ejal wie et kütt - mer maache met“, getreu dem diesjährigen Motto säumte fast die Hälfte der Einwohner unserer Aggerstadt am Karnevalssonntag den Zugweg. Pünktlich um 13.30 Uhr startete einer der buntesten und tollsten Fastelovendszüge der letzten Jahre, um durch die Troisdorfer Innenstadt zu ziehen.

Rund zweitausend gutgelaunte „Jecken“ in 80 Gruppen ergaben ein farbenfrohes Bild. Die ebenfalls - zu sehr großen Teilen - phantasievoll kostümierten Zuschauer am Straßenrand freuten sich über zig Tonnen Süßigkeiten, Strüßcher, Kuscheltiere und was sich die Narren sonst noch an Wurfmaterial ausgedacht hatten.

Nicht zu vergessen, zahlreiche Musikanten in den Kapellen, 250 „Wagenengel“, das Deutsche Rote Kreuz mit seinen Helfern und die Beamten der Polizei.

Friedliches feiern, mit Narren aus unzähligen Nationen, war an diesem Sonntag die Devise. Bestens organisiert vom Festausschuss Troisdorfer Karneval, an der Spitze mit Zugleiter Michael Muchowski, dem Präsidenten des FTK, Hans Dahl, und dem Geschäftsführer Hans Josef Tannenbaum, war es trotz strengster Sicherheitsauflagen ein unbeschwerter, fröhlicher Zug.

Vor allem die „Hölle“ Fußgängerzone ließ den Teilnehmern des Zuges das Herz aufgehen. Lautstark die obligatorischen „Kamelle, Kamelle“ - Rufe, schön zu sehen, die strahlenden Kinderaugen, wenn etwas Begehrtes im Kamellebeutel gelandet war.
Und, dies ist keine Selbstverständlichkeit, die vielen „Dankeschön“ von den Zuschauern!

Man darf nicht vergessen, dass die Zugteilnehmer neben den Kosten für die Versicherung auch das Wurfmaterial selbst zahlen, um den unzähligen Besuchern des Zuges eine Freude zu bereiten.

Schöner Brauch ist es in Troisdorf, dass die närrischen Zugteilnehmer von einigen Tribünen herunter durch Moderatoren begrüßt werden. Die Zuschauer erfahren, wer gerade an ihnen vorbeidefiliert, die Narrenschar erfreut sich am karnevalistischen Gruß.

Der Höhepunkt des närrischen Lindwurms, der wunderschöne Wagen mit dem Troisdorfer Dreigestirn 2017, Prinz Frank, Bauer Ralf, Jungfrau Alexa, von den „Altenrather Sandhasen“, war das i-Tüpfelchen auf diesem tollen Fastelovendszug.

Einziger kleiner Wermutstropfen, der Umgang einiger Zugteilnehmer mit ihrem Müll. Da gibt es noch Verbesserungsbedarf, leider landete viel zu viel Verpackungsmaterial auf den Straßen, obwohl Müllcontainer in ausreichender Zahl vom Festausschuss Troisdorfer Karneval bereitgestellt wurden.

Vielen Dank an alle Teilnehmer des Troisdorfer Karnevalszuges, dem DRK, der Polizei, den Mitarbeitern der Stadt Troisdorf, den Sicherheitskräften des FTK Troisdorf und KTD.
Ein großer Dank gilt dem Wettergott und dem tollen Publikum.

D
?

Dank auch an alle die ich evtl. vergessen habe.

Hans Dahl Präsident 

Mundartmesse 2017

Seniorensitzung 2017

Bilder: TroPhoto Schumpe

 

Am Sonntag den 15.01.2017 fand in der vollbesetzten Stadthalle in Troisdorf die diesjährige Seniorensitzung der Ortsvorsteher Schlich Troisdorf-Mitte  und Eich Troisdorf-West statt. Das Programm wurde vom Präsidenten des Festausschuss Troisdorfer Karneval zusammengestellt.  Neben den Troisdorfer Corps die Höppebeencher, TC Altenrather Sandhasen, TC Blau-Weiß Troisdorf, TC Oberlarer Sandhasen und dem TFC Treuer Husar, kamen zahlreiche Künstler aus Köln und Umgebung.
Dabei waren der Büttenredner „Die Erdnuss“, der Troisdorfer Männerchor, das Troisdorfer Dreigestirn in Begleitung der Prinzengarde „Rot-Weiß“ Hürth, „der kölsche Tenor“ Tino Selbach und das Männerballett „die Tanzbienen“.
Den Abschluss bildeten die „Drei Colonias“, die zum Schluss der Veranstaltung das Publikum noch einmal richtig in Stimmung brachten und die Besucher zu einer großen Polonaise durch die Stadthalle veranlassten. Wann sieht man so viele Senioren die sich tanzend durch die Stadthalle bewegen. Nach Aussage der Besucher eine tolle Veranstaltung.
Neu in diesem Jahr war ein Gebärdendolmetscher der für die Gehörlosen die Veranstaltung simultan übersetzte. Die VR-Bank unterstützte den Verein der Gehörlosen, Mitglied im FTK, bei der Umsetzung.
Das Programm wurde von Robert Gall Vizepräsident und Hans Dahl Präsident moderiert.

Unser Präsident Hans Dahl beim 50jahrigen Jubiläum

Bilder: TroPhoto Schumpe

Aktuell Vorstand des FTK

Senatsabend und Ordensverleihung

beim Festausschuss Troisdorfer Karneval e.V.

 

Am Donnerstag, den 24.11.2016, trafen sich der Vorstand, der Senat und die ehrenamtlichen Mitarbeiter des FTK zu einem gemütlichen Beisammensein und zur Ordensvergabe im „Haus des Troisdorfer Karnevals“.

In diesem Jahr gab es neben dem obligatorischen Sessionsorden auch einen neugestalteten Gesellschaftsorden und einen Sessionsschal.

Es war das erste Mal, das man sich in diesem Kreis zum Sessionsbeginn traf.

Es wurde von allen positiv bewertet, das einmal im Jahr alle für das Brauchtum Karneval im FTK arbeitenden Karnevalisten gemeinsam diesen Abend verbringen.

Senat, Vorstand und ehrenamtliche Kräfte freuen sich auf die kommende Session und auf die Proklamation am 07.01.2017 mit dem Dreigestirn, gestellt von der KG Altenrather Sandhasen.

Intranet  hier klicken

 

Ab sofort sind alle Informationen, Formblätter, etc. für die Mitgliedsvereine, ehrenamtlichen Mitarbeiter und Vorstand des FTK nur noch über das Intranet zu finden.

 

Fragen diesbezüglich bitte an webmaster@festausschuss-troisdorf.de!